Frauke Grave

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Über mich

Nach meinem betriebswirtschaftlichen Studium habe ich über 20 Jahren in Kontakt mit vielen Kunden und Kollegen in aller Welt gearbeitet.

Mit Menschen zu arbeiten und sie auf ihrem Weg zu unterstützen, faszinierte mich schon immer sehr, so dass ich beschloss, den Heilpraktiker für Psychotherapie zu absolvieren und meine  Praxis zu eröffnen.

Da besonders Emotionen, Wahrnehmung und Intuition in unserem vollen und oft hektischen Alltag immer mehr verloren gehen, arbeite ich  mit Therapieformen, die diese Qualitäten in uns stärken.

Am Forum Gilching e.V. erlernte ich hierfür die Methode der  ganzheitlichen Bild-, Gestalt- und Traumatherapie und der ganzheitlichen Traumatherapie mit Techniken des  EMDR.

Die Tatsache, dass ich seit langen Jahren eng mit Tieren zusammenlebe und ihre Wirkung auf den Menschen immer wieder erlebe und selber erfahre, veranlasste mich dazu, mehrere Aus- und Fortbildungen in tiergestützter Therapie und zu artgerechter Haltung von Neuweltkameliden und anderen Nutztieren zu machen.

Ich bilde mich kontinuierlich fort und integriere in meine Arbeit ebenfalls Elemente der Körperpsychotherapie, des systhemischen Stellens und der Achtsamkeitslehre.

Darüber hinaus bin ich Mitglied des IFGP e.V. (Internationalen Forum für ganzheitliche Psychotherapie e.V). Dort unterrichte ich im Rahmen der Vorbereitung zur Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und in der Ausbildung in ganzheitlicher Bild- und Gestalttherapie.

http://www.forum-gilching.de

http://www.forum-gilching.de/therapieteam-einzelsitzungen/frauke-grave.html